Menü

Schließen

SUCHEN

HOTELS IN DER UMGEBUNG

Mein Kundenkonto

Schließen

Alle Ausstattungen

Ausstattung Zimmer

  • Flat screen TV
  • Klimaanlage
  • Klimaanlage im Hotel
  • Manuelle Temperaturkontrolle
  • WIFI im Zimmer
  • Weckruf

Ausstattung Bad

  • Barrierearmes Badezimmer
  • Duschkabine
  • Haartrockner im Badezimmer
  • Standspiegel

Sicherheit

  • Keycard-Zutrittskontrolle
  • Notfallinformationen im Zimmer
  • Rauchmelder im Zimmer
  • Türspion

Schließen

Hotels in der Naehe

PARKS UND FREIZEIT

  • Touristenattraktion

    EARLS COURT EXHIB&npsb;0,5 km / 0,31 mi
    HARRODS&npsb;2 km / 1,24 mi
    HISTORY MUSEUM&npsb;1,5 km / 0,93 mi
    HYDE PARK CORNER&npsb;2,5 km / 1,55 mi
    KENSINGTON GARDENS&npsb;2 km / 1,24 mi
    MADAM TUSSAUDS&npsb;7 km / 4,35 mi
    SCIENCE MUSEUM&npsb;1,5 km / 0,93 mi

Schließen

Alle Hotel-Services

KOSTENLOSE SERVICES
KOSTENPFLICHTIGE SERVICES
Kostenlos
Kostenpflichtig

Kinder

  • Flaschenwärmer

Business Services

  • Internetanbindung
  • Safe an der Rezeption
  • WIFI im Hotel
  • WIFI im Zimmer
  • WIFI in gemeinsam genutzten Bereichen des Hotels verfügbar
  • WIFI-Zugang

Business Services

  • Fax

Schließen

KUNDENBEWERTUNGEN

Partnerschaft mit

vielreisender633

1

Das Hotel liegt eigentlich sehr günstig, nur wenige Schritte von Earl's Court (U-Bahn) entfernt. Von Heathrow direkt mit der Piccadilly in ca. 35 Minuten ins Hotel. Weiters fährt von hier auch die District Line ab, sodass man ideale Verbindungen zum Sightseeing hat. Das waren dann aber auch schon die Vorteile. Das Hotel ist komplett eingerüstet (obwohl erst seit 2014 in Betrieb), davon erfährt man beim Buchen natürlich nichts! Ins Hotel führen Stufen, keine Rede von barrierefreiem Zutritt. Mit schwerem Koffer kein Spaß! Der Aufzug ist ständig überlastet (es ist eben ein altes Wohnhaus, daraus wird kein Hotel!). Der größte Witz war der viel zu kleine Frühstücksraum. Immer völlig überfüllt und laut, kaum mal zu Dritt gemeinsame Plätze gefunden. Wenn man sich dann aufregt, kriegt man als Antwort, dass zwischen 6:30-7:00 Uhr viel weniger los ist!?! Frühstück jeden Tag komplett gleich. Alles kalt, warmes englisches Frühstück um 5 Pfund zu kaufen, aber auch nicht zu empfehlen. Fade Brötchen, minderwertiger Schinken und Käse, bei den Kräutertees nur Kamille und Pfefferminze zur Auswahl, häufig gibt es keine Tassen, Besteck erst auf Verlangen, Personal kommt kaum nach, kann halt nichts für die Zustände, das liegt am katastrophalen Management ... Zimmer: Das Hotel hat winzige Zimmer (Wohnklo), die schon deutlich abgewohnt sind. In der unglaublich kleinen Dusche (und ich bin sehr schlank!) konnte ich mich kaum bewegen, ohne überall anzuschlagen. Badheizung wäre mit einem Warmluftgebläse gedacht gewesen, das nicht funktionierte. Auch Fön war keiner am Zimmer, erst nach Verlangen bekam ich dann einen. Es gibt keinen Kasten, nur eine Stange. Wer länger bleibt lebt aus dem Koffer, für den auch kein Platz ist. Von der Zimmertür führen Stufen! ins eigentliche Zimmer. Das Bett war direkt am Fenster mit Ausblick in den hässlichen Hinterhof. Es gibt Wasserkocher und Teebeutel. Kein Safe! Grindiger Teppich und auch die Bettwäsche dreckig und fleckig, einfach eklig! Housekeeping nervt ständig, klopft um 8 in der Früh an?!?, geht teilweise einfach ins Zimmer, geht alles gar nicht! Service: Die Rezeption tut zwar freundlich, es ist ihnen aber der Gast herzlich egal. Wir hatten extra ein halbes Jahr vorher reserviert und uns bestätigen lassen, dass die Zimmer nebeneinander liegen. Beim Einchecken erfuhren wir dann, dass das Zimmer unseres Kindes einige Zimmer weiter ums Eck liegt. In der gesamten Woche war es der Rezeption angeblich nicht möglich eine Lösung zu finden...

chefkoch_1986

3

Das Hotel liegt sehr nahe an der U-Bahn Station Earls Court von wo aus man in kürzester Zeit alle zentralen Punkte Londons erreichen kann. Die Gegend um das Hotel ist auch sehr gepflegt und es gibt mehrere Einkaufsmöglichkeiten. Im Hotel mussten wir leider feststellen, dass die Zimmer zum Teil renovierungsbedürftig sind. In unserem ursprünglichen Zimmer hat sich die Tapete bereits von der Wand gelöst und war stark befleckt. An der Wand unter dem Fenster waren Schimmelspuren. Wir hatten Glück und konnten in ein Zimmer wechseln, das renoviert zu sein schien. Dieses Zimmer war sehr in Ordnung. Das Personal war sehr bemüht und freundlich.

C3991AKdenisef

3

Dieses Hotel ist an einer wunderschönen Lage Das Zimmer ist sehr klein, hat uns aber nichts ausgemacht weil wir ja eh nur dort geschlafen haben und sonst London besichtigt haben. Das einzige was nicht gut war ist die Dusche sie hat Schimmel gehabt und war sehr abgenutzt. Das Personal war sehr freundlich. das Frühstück war super :)

michaelmL52ET

3

Stressiger Empfang. Zimmer für den Preis ok. Bad groß aber renovierungsbedürftig. Frühstückraum zu klein. Wenn man als Paar oder gute Freunde fährt bevorzuge ich dann lieber wieder Ibis Budget. Selbe Leistung kostengünstiger. Lage des Hotels für eine Städtetour ok. Alle ÖPNV in der 3minütigen Umgebung

Michael G

4

* Perfekte Lage an U-Bahn-Station zwischen Heathrow und City, trotzdem ruhig * Schöner Altbau, neu renoviert im IBIS-typischen Stil * Zimmer sehr klein, aber zum reinen Übernachten ausreichend * Klimanlage und dichte Vorhänge zum Verdunkeln * Badezimmmer mit Dusche, keine Ablagemöglichkeiten, Waschbecken winzig, dunkel * Wasserkocher mit Tee und Kaffee im Zimmer * Öffentlicher Computer war bei uns nicht funktionsfähig, WLAN war ok * kostenlos gekühltes Wasser in der Lobby, Bar nicht allzu gut bestückt * gutes Frühstück, englisch (Eier etc) nur gegen Aufpreis

vossdarmstadt57

3

Das Hotel lag sicherlich in einer tollen Lage, verkehrstechnisch sehr gute Anbindungen und das Personal hat auch immer versucht, zu helfen. Allerdings habe ich 3x versucht, die Klimaanlage auszuschalten - ohne Chance. Selbst eine Intervention beim Personal hat nichts geholfen. Die Anlage hat Nachts gerattert und war übermäßig kühl. Wohlfühlen und Arbeiten im Zimmer - kein Vergnügen. Das hat auch den Gesamteindruck ganz schön runtergezogen.

dagmaraxe

4

Lage war einmalig zentral und doch sehr ruhig und fein; mein Einzelzimmer war sehr klein und doch hatte es alles, was man für einen Städtetrip benötigt; Fenster sind NICHT bzw.NIE zu öffnen(mit Schloß verriegelt)Wasserkocher und tägl.Teee/Schnellkaffe wurde aufgefüllt; kostenlose Internet Nutzung.freundlich professioneller Empfang:kostenlose Leihgabe eines Adapters; Fön a.d.Zimmer,tägl.Handtuchwechsel(Achtung:1 Badematte+1 gr.Handtuch) was nicht gefiel: FEUERALARM gegen 23 UHR im HOTEL...schrecklich...der Rauchmelder ging ohrenbetäubernd an!!! da aber Telefon a.d.Zimmer, konnte ich sofort die rezeption informieren...alledings Nachtruhe erfolgte nicht...da komplettes Hotel in Aufruhr und durch Getrampel,Geräusche war erst gegen 3 Uhr Nachts einigermaßen Ruhe (Kofferaufbewahrung am Abreisetag; tolles Frühstücksbuffet

Butziiii

3

Das Hotel hat eine gute Lage, man ist schnell mit dem Underground im Zentrum. Leider sind die Mauern ein wenig dünn sowie die Decke. Man hört die Schritte von den Bewohnern die über einem wohnen. Frühstück ist okay, aber man könnte eine grössere Auswahl haben. Im Zimmer war es relativ kalt, es gibt keine Heizung. Die Klimaanlage kann auch zum Heizen benutzt werden aber macht halt Lärm während der Nacht. Die Heizung im Badezimmer hat nicht funktionniert.

silviagK8755HC

3

Die Klimaanlage war sehr laut, Duftaroma eher beissend. Leider waren alle Fenster zugenagelt und man konnte sie überhaupt nicht öffnen, dies war umso unangenehmer weil unser Zweibettzimmer sehr klein und kaum Platz zum Gehen war. Koffer könnten nur unter den Betten verstaut werden.

hansd728

3

gute Betten; lärmende WC-Spühlung, Licht aus dem Flur durch den unteren Türschlitz erlaubte keine vollständige Verdunklung. Lärmende Gäste im Flur waren im Zimmer zu hören. Also- Zimmer hellhörig. Frühstück übersichtlich aber alles vorhanden. Wifi- Verbindung kam nicht zu Stande, trotz Eingabe der Code Nummer gemäß Anleitung.

Vee_Zeta

3

Das ibis Styles Kensington ist neu renoviert und an einer sehr guten Lage. Beim Frühstück gibt es eine Kaffeemaschine, die für englische Verhältnisse guten Kaffee produziert. Das sind die Pluspunkte. Die Zimmer sind sauber aber klein, das unserer Kinder war sogar winzig. Zwar hat das Haus WiFi, dieses bricht aber gerne mal zusammen und das zur Verfügung gestellte Internet ist LANGSAM. Um 18.00 h ist Duschen nicht ratsam, da es bei Vollbelegung des Hauses an Warmwasser mangelt. Das Servicepersonal ist kaum des Englischen mächtig und versteht selbst einfache Fragen nicht oder falsch. Den guten Espresso aus der Kaffeemaschine muss man in grossen Teamugs trinken, da es weder kleine Kaffeetassen noch Espressotassen gibt. Hier hätte ibis die Gelegenheit etwas mehr "style" zu zeigen, zumal eine Espressotasse im Souvenierladen für unter 1 Pfund erhältlich ist.

Suggi2015

3

Es ist ein zentrales Hotel mit sehr kleinen Zimmern. Wir haben ein Zimmer bekommen, in dem man nicht mal seinen Koffer abstellen konnte. Anspruch auf Schrank und Laufweg nicht vorhanden. Reklamationen nimmt man nicht ganz ernst und versucht mit Anleitung abzuspeisen, denn es war kalt und unsere Klimaanlage hat nicht funktioniert oder Eigenleben gehabt. Wir waren zu zweit und haben ein Zimmer bekommen, dass selbst für eine Person zu klein wäre. Für Paare schwierig, wenn man nicht mal seine Taschen bzw. Koffer abstellen kann. Nicht dass wir lange im Zimmer verweilt hätten! Frühstück war o.k., sehr überlaufen, kann je nach Uhrzeit schwierig werden mit Plätzen, aber die Damen sind sehr flott und freundlich. Räumen schnell auf und versuchen Platz zu schaffen, es wird auch immer wieder aufgefüllt!

Georg Anton H

2

War dort für 7 Nächte.Auf Zimmer 414 war der TV viel kleiner als beschrieben und defekt. Nach 3 Versuchen durch das Personal den TV zum laufen zu bringen und mir zu erklären wenn ein TV erst nach 1 Minute anspringt und die Fernbedienung nicht funktioniert habe ich darauf bestanden das Zimmer zu wechseln.Die Zimmer sind einfach zu klein und nichts für Leute mit Platzangst. Das Fenster lässt sich nur einen winzigen Spalt öffnen.Die Heizung war mal warm mal kalt.Am Abreisetag hatte ich einen Weckruf bestellt.Der wurde aber nicht ausgeführt.Das ist ein absolutes NoGo in einem Hotel.Ich wurde dann eine Stunde später selbst wach und musste ohne zu duschen und zu frühstücken loslaufen und habe auf den letzten Drücker noch meinen Flug erreicht.Das war Stress pur.Auf meine Beschwerde beim Auschecken wegen des nicht erfolgten Weckrufs hat die Receptioistin nur mit einem Achselzucken reagiert..Mein Sohn ist Silber Member bei Accor und deshalb habe ich dieser Hotelkette vertraut.Ich werde dieses Hotel auf keinen Fall mehr buchen.Positiv war nur die Nähe zur Tube

b0nnEr

4

Einfaches Hotel, komplett renoviert. Sehr nah an der U-Bahnstation Earl's Court. Ideal für den Wochenendtrip nach London. Leider gibt es nur kontinentales Frühstück und die Zimmer sind sehr klein. Reicht zum Übernachten.

Schließen

Ibis Styles

ibis Styles London Kensington

Schließen

Schließen

Bitte kippen Sie ihr Gerät für ein 360° - Erlebnis

Buchen