Menü

Schließen

SUCHEN

HOTELS IN DER UMGEBUNG

Mein Kundenkonto

Schließen

Alle Ausstattungen

Ausstattung Zimmer

  • Automatische Klimaanlage
  • Automatischer Weckruf
  • Klimaanlage
  • Klimaanlage im Hotel
  • Manuelle Temperaturkontrolle
  • Schreibtisch in allen Zimmern
  • TV m. Satelliten-/Kabelfernsehen
  • WIFI im Zimmer
  • Weckruf
  • Zimmersafe

Ausstattung Bad

  • Haartrockner an der Rezeption
  • Haartrockner im Badezimmer

Sicherheit

  • Hörbarer Rauchmelder
  • Keycard-Zutrittskontrolle
  • Notfallinformationen im Zimmer
  • Rauchmelder im Zimmer
  • Sicherheitsriegel

Schließen

Hotels in der Naehe

GESCHAEFTSREISE

  • Firma

    CENTRE DE FORMATION&npsb;0,2 km / 0,12 mi
    DEPARTEMENT SNCF&npsb;0,3 km / 0,19 mi

KULTUR UND THEATER

  • Kunst und Kultur

    LOUVRE&npsb;4 km / 2,49 mi
    MONTMARTRE&npsb;3 km / 1,86 mi
    NOTRE DAME&npsb;3,5 km / 2,17 mi
    OPERA&npsb;2,5 km / 1,55 mi
    TOUR EIFFEL&npsb;7 km / 4,35 mi

PARKS UND FREIZEIT

  • Touristenattraktion

    EURO DISNEYLAND&npsb;45 km / 27,96 mi

SPORT

  • Stadion

    STADE DE FRANCE&npsb;6 km / 3,73 mi

Schließen

Alle Hotel-Services

KOSTENLOSE SERVICES
KOSTENPFLICHTIGE SERVICES
Kostenlos
Kostenpflichtig

Kinder

  • Videospiel-Bereich

Business Services

  • Internetanbindung
  • WIFI im Hotel
  • WIFI im Zimmer

Sportmöglichkeiten

  • Swimmingpool (In Der Umgebung)
  • Tennis (In Der Umgebung)

Kinder

  • Babysitter auf Anfrage

Business Services

  • Fax

Schließen

KUNDENBEWERTUNGEN

Partnerschaft mit

Traveller_Essen

4

Das Ibis Styles liegt direkt gegenüber dem Bahnhof Gare du Nord und ist somit ideal gelegen für Gäste, die mit dem Eurostar oder Thalys in Paris ankommen. Das Hotel befindet sich in einem renovierten Gebäude aus dem letzten Jahrhundert. Die Rezeption ist klein und der Empfang schnell und unkompliziert. Es stehen dort auch kosteloses Wasser, Tee und Kaffee bereit. Das Hotel ist recht klein (etwa 6 Zimmer pro Etage) und verbidet eine moderne Gestaltung der Zimmer mit der Bewahrung der historischen Elemente. Es verfügt z-B. über einen sehr schmalen, neuen Aufzug mit der originalen Tür. Die Zimmer sind recht klein, aber gut geschnitten und modern eingerichtet in angenehmen Grau und Rottönen und hat einen Balkon mit Blick auf den Bahnhof. Das moderne Bad ist mit Dusche, Waschtisch und WC ausgestattet. Das inbegriffene französiche Frühstück wird in einem kleinen Raum serviert und bietet neben Kaffee/Tee und frisch gepresstem Saft auch Croissants, Baguette, Müsli und Joghurt. Eine Bar / Restaurant ist nicht vorhanden. Für einen kurzen Städtetrip sehr empfehlenswert!

andre697

4

mit leicht erhöhter Lautstärke. Wir waren in der 4ten Etage und hier war der Straßenlärm erträglich. Ich denke umso höher man ist umso besser. Weiter unten kann ich mir nur unangenehm vorstellen. Frühstück gibt es in einem kleinen Raum auf der ersten Etage mit typisch französichem Charme (eine Wurstsorte und einmal Käse) der Rest ist süßes und Müsli. Kaffeevollautomat und frisches Obst standen beim Frühstückchen immer zur Verfügung sowie eine nette hilfsbereite Dame. Die Zimmermädchen sind etwas laut unterwegs sodass ein Mittagsschläfchen schwierig sein kann. Check-IN \-Out waren völlig problemlos und unkompliziert.

josefines291

2

Die Aussenfassade sehr schön, der Portier sehr freundlich, aber das war´s dann auch. Die Teppichböden in den Zimmern total schmutzig, in der Dusche Schimmel, auf der Fensterbank ebenso, Frühstücksraum sehr klein. Für mich kommt dieses Hotel nicht mehr in Frage.

Hanspi4058

4

Habe ein Zimmer mit zwei Betten nachträglich bestellt . Das wurde mir per mail bestätigt. Bei der Ankunft war aber ein Einbettzimmer bereit. Herr Ahmet hat uns dann ein Zweibettzimmer gegeben. Der Frühstücksraum ist zu klein. Der angekündigte Frühbucherrabatt war das Gegenteil. Die aktuellen Preise waren 31 Euro billiger.

8200

3

Das Hotel befindet sich in einer ungastlichen Gegend. Dafür kann das Hotel jedoch nichts : ) Der Frühstücksraum ist der kleinste den wir je gesehen haben. Dementsprechend muss man auch warten bis ein Platz frei wird. Ansonsten sind die Zimmer o.k. aber an der oberen Preisgrenze für ein IBIS.

JayKay0910

4

Prima Hotel mit einer idealen lage als Ausgangspunkt für eine Paris Städtereise. Lage direkt am Gare du Nord mit vielen Metro und RER Anschlussmöglichkeiten. Der Gare de l'Est ist zu Fuß in 5 Minuten zu erreichen. Um das Hotel gibt es viele Restaurants/Brasserien. Hotel selbst ist sauber. Zimmer sind zwar klein, aber ausreichend. Frühstücksraum ist in der Tat zu klein, aber wir hatten nie Probleme einen Platz zu bekommen!

Joachim K

4

Sauberkeit und Service waren sehr gut; Frühstück war ok, allerdings ist der Frühstücksraum sehr klein die Lage ist optimal um von hier aus Paris zu erkunden; der Anschluss vom Airport CDG ist optimal.

Beate S

4

Direkt gegenüber dem Gare du Nord gelegen (entsprechend ist natürlich das Umfeld), sehr gute Metro-Anbindung, Pariser Flair mit modernem Ibis-Style, ein bisschen eng, hilfsbereites Personal. Frühstück OK.

katja_pfost

4

Sehr angenehmer Aufenthalt, Metro vor der Tür, freundliches Personal geräumiges ZImmer, sauberes Bad interessanter Style, viele Restaurants in der Nähe, Frühstücksraum sehr klein, aber Frühstück in Ordnung, ansprechendes Ambiente

sosto

4

Ideale Lage direkt beim Gare du nord. Sehr gut erreichbar mit ÖV. Preis-Leistung stimmt.Personal sehr freundlich. Frühstücksraum zweckmäßig eingerichtet. Obst fehlte uns zum Frühstück. Super Schlafqualität. Großzügiges Badezimmer. Leider war die Duschtürdichtung undicht.

kuki281

3

Ich war schon oft in Paris - meistens mit Thalys - und hatte es satt jedes Mal erst samt Gepäck durch die ganze Stadt bis zum gebuchten Hotel zu "eiern". Da schien das Ibis Styles direkt an der Gare du Nord geradezu ideal... Vieles wurde bereits geschrieben - und kann von mir bestätigt werden: Die Zimmer sind teils wirklich winzig, so dass man im Krebsgang ums Bett "watscheln" muss - aber OK, man ist ja nicht in Paris, um nur im Zimmer zu hängen.. Bad ist - gemessen an der Zimmergröße - fast schon geräumig. Ein Abstrich aber ist, dass wirklich nur 2 kleine "Kleiderschranktürchen" als Badezimmertür fungieren, eine vollwertige Tür fehlt, hätte aber auch nicht in unser Zimmer gepasst... Für französische Verhältnisse ist das Hotel sehr sauber, auch das Bad. - Allerdings waren sowohl im Zimmer als auch im Bad teils Gebrauchsspuren oder Kalk- und/oder Dreckeckchen erkennbar.... Vermutlich wird das mit steigendem Alter des Inventars noch deutlich zunehmen... Lieblingsbeschäftigung der Putzfrauen ist jedenfalls, die Zimmer, Gänge - sogar den Fahrstuhl - fett mit Febreze einzunebeln.. Handtuchwechsel täglich. Frühstücksbuffett war OK. Kaffee (aus Vollautomat), Milch oder Tee, Butter, 2 Sorten Marmelade, 1 Sorte Schinken, 1 Sorte Käse, Cerealien, Nutella und Joghurt in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Dazu Baguette, Vollkornbaguette oder süße Hörnchen. Punkt - aber OK, es reicht völlig. Der Frühstücksraum -bzw. "Frühstücksverschlag" ist allerdings viel zu klein - bzw. winzig. Dort passen knapp 20 Personen hinein und das Hotel hat 7 - oder waren's sogar 8 - Etagen mit jeweils ca. 5 Zimmern. Bei 8 Grad Außentemperatur ging man vor Hitze übrigens ein. Wie mag das im Hochsommer sein? Leid tat mir die Asiatin, die alle Teller von Hand spülen musste, weil dort noch nicht einmal Platz für eine große Spülmaschine vorhanden ist. Sie kam kaum nach mit "Tellerspülen" – eindeutig zu wenig Geschirr.. Anstehen und auf einen Sitzplatz/Geschirr warten war jedenfalls fast jeden Tag Programm... Wasser, Kaffee und Tee stehen wirklich im Treppenhaus bzw. Gang zwischen der 1. und 2. Etage und jeden Tag wird eine 0,5 l Flasche Wasser ins Zimmer gestellt. Es ist allerdings ständig alles leer im Gang - wenn's was umsonst gibt, man kennt's ja... Ich hab's einmal versucht und dann aufgegeben dort etwas zu holen. Hotelpersonal war bemüht. Achtung: Angeblich sind Telefonate ins deutsche Festnetz laut Buchungsbestätigung gratis – IRRTUM!! Insgesamt ist das Hotel OK - mehr aber auch nicht..

Kerstin94

4

Vom Hauptausgang Gare Du Nord nur einmal quer über die Straße und schon ist man da, bequemer geht's nicht, wenn man wie wir mit dem Thalys anreist. Die Rezeptionisten waren sehr nett und hilfsbereit und haben alle unsere Fragen in einer Mischung aus Französisch, Englisch und Deutsch beantwortet. Das Familienzimmer war für 3 Personen groß genug, insbesondere, da nur ein Schlafsessel für die 3.Person vorhanden war, den wir selbst zum Bett umgebaut und bezogen haben. Das zweite Zimmer war zwar auch nur mit 3 Personen belegt, allerdings deutlich kleiner, dafür aber mit Schlafsofa, so dass es dort ein bisschen eng war. Das Frühstücksbuffet war gut bestückt, allerdings war der Frühstücksraum nicht sehr groß, so dass man schonmal warten musste, bis ein Tisch frei wurde. Als sehr angenehm habe ich empfunden, dass nicht nur zur Begrüßung, sondern täglich eine Flasche Wasser und eine Süßigkeit auf's Zimmer gebracht wurden. Außerdem standen gegenüber des Frühstücksraumes Wasser, Kaffee und Tee durchgehend kostenlos zur Verfügung. Auf jeder Etage ist der Flur in einer anderen Farbe gestrichen, dazu großflächige Fotos und witzige Lampen im ganzen Haus, viele Kleinigkeiten tragen dazu bei, dass das Hotel dem Namenszusatz Style gerecht wird.

Schließen

Ibis Styles

ibis Styles Paris Gare du Nord TGV

Schließen

Schließen

Bitte kippen Sie ihr Gerät für ein 360° - Erlebnis

Buchen