Menü

Schließen

SUCHEN

HOTELS IN DER UMGEBUNG

Mein Kundenkonto

Schließen

Alle Ausstattungen

Ausstattung Zimmer

  • Klimaanlage im Hotel
  • Schreibtisch in allen Zimmern
  • Sweet Bed
  • WiFi im Zimmer

Ausstattung Bad

  • Duschkabine
  • Toiletten

Sicherheit

  • Notfallinformationen im Zimmer

Schließen

Hotels in der Naehe

GESCHAEFTSREISE

  • Messezentrum

    MESSEGELÄNDE ULM&npsb;6 km / 3,73 mi

GESCHICHTE UND NATIONALES ERBE

  • Historisches Denkmal

    ULMER MUENSTER&npsb;0,5 km / 0,31 mi

PARKS UND FREIZEIT

  • Unterhaltung und Theater

    ULMER THEATER&npsb;0,1 km / 0,06 mi

SPORT

  • Stadion

    FUSSBALLSTADION&npsb;5 km / 3,11 mi

Schließen

Alle Hotel-Services

KOSTENLOSE SERVICES
KOSTENPFLICHTIGE SERVICES
Kostenlos
Kostenpflichtig

Zugänglichkeit

  • Barrierearme Ausstattung

Business Services

  • WIFI in gemeinsam genutzten Bereichen des Hotels verfügbar
  • WiFi im Hotel
  • WiFi im Zimmer

PARKEN

  • Beschränkte Räume, für eine Gebühr, kein möglicher Vorbehalt

Schließen

KUNDENBEWERTUNGEN

Partnerschaft mit

eugennuss

5

War alles in Ordnung. Schnell, freundlich und professionell bei Anmeldung. Sauber im Zimmer. Parkgarage ist zu klein und gibt's nicht immer freie Plätze. Gibt's aber Möglichkeiten in der Nahe zu Parken

gittem2018

3

Bei Ankunft wurde ich sehr freundlich empfangen. Der Herr an der Rezeption war sehr engagiert und hilfsbereit. Auf den ersten Blick wirkte das Zimmer (Nr. 119) freundlich und sauber, doch bei genauerem Hinsehen fiel auf, dass der Duschkopf maximal verkalkt war und die wenigen paar Wasserstrahlen in alle Richtungen schossen, sogar durch den verchromten Teil, da der wohl bei häufigem Hinfallen kaputt gegangen war. An den Wänden auf der Toilette sind viele Dreckspuren, sogar getrocknetes Blut, das sich wahrscheinlich besser reinigen ließe wenn die Wände mit einer Latexfarbe gestrichen wäre. Außerdem fiel nachts im Bett auf, dass die Geräuschbelastung von anderen Zimmern und deren Wasserspülungen sehr stark war und die Matratze sich wie eine Schale/Kuhle mit hartem Rand anfühlte. Das Frühstück war reichhaltig und lecker.

839beatek

4

Fehler passieren. Das ist total menschlich. Super finde ich, wenn die gut ausgebügelt wurden. Das war der Fall, als danke. Sonst alles wie immer. Sauber, alle Handtücher und Bettwäsche da, Frühstück gut.

nitschu

5

Das Hotel und der Aufenthalt waren rundum toll. Lage direkt an der Innenstadt, 8 Minuten zuFuß vom Bahnhof. Trotz Faschingsgruppen superleise, alles sauber und korrekt, wie von Ibis Budget bisher immer erfahren.

fuatk2018

4

Das Personal war sehr nett. Die Betten waren leider sehr unbequem. Aber sonst ein super Preis-Leistungsverhältnis. sswrgwoeurbnowqienoqienqoivnqoivowvnliuvbalieurvbalibvaliruvbWSBDVIUbviufbvsiudbvsiud

Verachen2015

3

Das Hotel liegt genau an der Altstadt, zu Fuß kein Problem. Die Ausstattung des Hotels ist hingegen sehr dürftig, es gibt noch nicht mal einen Föhn im Zimmer. Diese kann man sich zwar an der Rezeption gegen einen Pfand ausleihen, allerdings sind diese dann komplett mit Haaren versifft und laufen ständig heiß und gehen einfach aus. Das Klo hat leider kein Fenster oder einen Abzug - zu zweit schon ein bisschen doof. Das Frühstück ist für den Preis zu dürftig, insgesamt aber ganz ok. Das Personal ist nicht sehr freundlich und fängt schon vor Ende der Frühstückszeit an, alles wegzuräumen. Nach einer längeren Nacht würde ich schon gerne noch in Ruhe zu Ende frühstücken können. Für den Preis kann man das mal machen, aber beim nächsten Mal würde ich lieber ein bisschen mehr ausgeben.

nadinew611

4

Das Ibis Budget liegt direkt neben dem Ibis Ulm, von wo aus man in ca 5 Minuten zu Fuß sowohl den Bahnhof als auch die Innenstadt mit dem Münster/Fischerviertel erreicht. Das Frühstück ist völlig ausreichend.

fabians706

4

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Gute Lage. Sehr sauber. Zimmer nach hinten raus sehr ruhig. Gute Matratze. Sehr nettes Personal. Koffer kann eingelagter werden. Fön kann man ausleihen oder muss man mitbringen.

B4852Xmarcol

2

Sowohl der Bahnhof, als auch der Stadtkern von Ulm sind innerhalb von 5-10 Minuten zu erreichen, dennoch hat man in unserem Zimmer nichts von dem Verkehr und der Straßenbahn in unmittelbarer Nähe gehört. Leider befindet sich aktuell eine sehr große Baustelle vor dem Gebäude, welche die Umgebung natürlich etwas negativ beeinflusst... Das größte Problem zu Beginn: Im Rahmen der Buchung wurde keine Präferenz bezüglich Raucher-/Nichtraucherzimmer abgefragt. Natürlich bekamen wir ein Raucherzimmer, was selbst ich als Raucher nicht gerade mag. Für meine "Nichtraucher- Begleitung" war das natürlich noch deutlich unangenehmer. Auf Nachfrage konnte uns die Rezeptionistin keine Alternative anbieten... Grundsätzlich sind/ waren die Zimmer modern und angenehm eingerichtet und gestaltet, jedoch merkt man, dass viele Gäste mit den Zimmern nicht gut umgehen und von Seiten des Franchise- Nehmers offenbar wenig Initative gezeigt wird, die Zimmer wieder in einen guten Zustand zu versetzen: die meisten Zierleisten lösen sich von der Wand, die Wände waren stark verschmutzt ("Kunst", viele undefinierbare Flecken) , auf dem Boden waren überall Brandlöcher und weitere Flecken, es waren keine Mülleimer im Zimmer und im Bad, das Duschgel in der Dusche war leer und unser Doppelbett war lediglich mit einem "Kissen" ausgestattet (immerhin konnten wir noch auf das zweite aus dem Oberbett zurückgreifen), obwohl man bei der Größe auch gleich ohne Kissen hätte schlafen können. Außerdem scheinen die Zimmer extrem hellhörig zu sein und die Deckenverkleidung der Toilettenkabine war nichtmehr an ihrem Platz. Zur Sauberkeit kann ich nicht so viel sagen, da die Ganzen Macken, Beschädigungen und "dauerhafte Flecken" den gesamten Eindruck des Zimmers so getrübt haben, dass es wohl selbst nach perfekter Reinigung immer noch schmutzig aussehen würde. Die niedrige Service Bewertung bedeutet nicht, dass das Personal unfreundlich war, im Gegenteil. Auch die Rezeptionistin, bei der wir uns nach einem Nichtraucherzimmer erkundigten, war nett. Allerdings habe ich ernsthafte Zweifel, dass in dem gesamten Hotel kein Nichtraucherzimmer mehr zur Verfügung stand. Ausgebucht war es jedenfalls nicht, das Hotel wirkte recht leer und ich glaube kaum, dass das Hotel bei einer Raucherquote in Deutschland von rund 25% zu 50% aus Raucherzimmern besteht. Was mich allerdings am aller meisten stört: Ich nehme an, dass ich lediglich bei Buchung eines explizit ausgewiesenen Nichtraucherzimmers auch Anspruch auf ein solches habe. Dennoch habe ich schon viele Hotels besucht, bei denen bei der Buchung auch nicht nach "Raucher/ Nichtraucher" gefragt wurde und es ebenso keine Raucher- und Nichtraucherzimmer bei der Buchung gab: dabei habe ich noch nie ein Raucherzimmer bekommen. Bisher dachte ich, dass man angeben muss, wenn man gerne ein Raucherzimmer hätte und es mittlerweile so etabliert wäre, dass man auch nur dann eins bekommt. Jedenfalls scheint es außer im Ulmer IBIS- Budget auch so zu sein, sonst wäre mir so etwas wahrscheinlich schoneinmal passiert. Wie bereits erwähnt, wahrscheinlich ist die Verfahrensweise rechtlich völlig in Ordnung, rein moralisch aber völlig inkorrekt (speziell wenn man betrachtet, wie ernst Nichtraucherschutz in der Gesellschaft und in Gesetzen mittlerweile behandelt wird) und kann Leuten ihren Aufenthalt völlig verderben. Problematisch ist, dass im Rahmen einer Kette solch ein Ereignis natürlich immer ein schlechtes Bild auf die gesamte Marke wirft (ebenso der desolate Zimmerzustand), da es ja nicht ganz auszuschließen ist, dass mir sowas in einem anderen IBIS Hotel nocheinmal passiert. Ich werde vorerst aufjedenfall kein IBIS Hotel mehr buchen, da dieses Zimmer im gesamten unseren Ulm- Aufenthalt alles andere als schöner gemacht hat.

tanjaw154

4

Wir haben nun zum zweiten Mal als Familie mit einem Kind (9 Jahre) in einem Ibis Budget Hotel für ein paar Tage eingecheckt. Wenn wir nur einen kurzen Aufenthalt planen, hier in diesem Fall drei Nächte, ist das Ibis Budget mit seinem sehr guten Frühstück zu einem unschlagbaren Preis von 7,50 € für uns immer die erste Wahl. Das Frühstück ist in den verschiedenen Hotels ziemlich identisch. In Ulm fand ich den Kaffeevollautomat, mit dem man verschiedene Kaffeearten über Crema, Latte Macchiato etc klasse. Was uns bei unserem Besuch in Ulm etwas störte war die Erreichbarkeit des Hotels und dessen Garage. In Ulm wird gerade sehr viel gebaut. Es befindet sich auch eine riesige Baustelle vor dem Hotel. Hierfür kann das Hotel ja nichts und unsere Nachtruhe wurde dadurch auch nicht gestört. Allerdings habe ich aufgrund des online Check ins bereits unsere Zimmercodes per SMS erhalten und somit wollten wir die Tiefgarage direkt anfahren. Diese befindet sich auf der Rückseite und man muss schon einige Meter zu Fuß gehen, um den Vordereingang zu erreichen. Leider wurden wir weder durch die Internetpräsenz, noch durch die Begrüßungsmail darauf hingewiesen, dass die Codes erst gültig sind, wenn man persönlich eingecheckt hat. Man muss also entweder in der Be- und Entladezone einen Nothalt vor dem Hotel einlegen um einzuchecken oder eben einen Parkplatz in der Nähe suchen, was sich durch die riesige Baustelle aber sehr schwierig gestaltet. Hier wäre ein Hinweis zur Zeit angebracht. Weiterhin störte es uns ein wenig, dass es kein abgeschlossenes Badezimmer gab. Die Duschkabine befindet sich im Raum und man hat nur die Möglichkeit sich direkt im Zimmer anzukleiden. Ein abgeschlossener Bereich mit Dusche, Toilette und Handwaschbecken wäre schöner.

Regina K

3

Diesmal war das Zimmer deutlich abgewohnt. Der Duschkopf war kaputt (die Fassung war zerbrochen, somit spritze Wasser in alle Richtungen), das Fenster ließ sich nicht komplett schließen (man konnte es immer, egal wie fest man es zudrückte, in der geschlossenen Hebelposition in die gekippte Position ziehen). Tolle Lage, sehr zentrumsnah.

martinsV9123QX

2

Das Zimmer war wohl geputzt, aber an den Wänden hängt irgend ein Schmoder( Spuke,Naseninhalt und weitere unschöne Sachen). Ich habe nur das unbedingt erforderliche angelangt. Solche Verschmutzungen sollten halt auch entfernt werden, weil die den Gesamteindruck massiv beeinflussen. So gut kann ein Service oder das Frühstück nicht sein, um diese Delle auszugleichen.

peru883

2

Man muss vorher schon angeben, dass man einen Nichtraucher Zimmer haben möchte. Ich wusste gar nicht, dass es noch Hotels gibt, wo man im Zimmer rauchen kann/darf. Das Bett hat so stark nach Zigarettenrauch und etc. gestunken. Als ich dann das Fenster aufmachte, traute ich meinen Augen nicht....Zwei volle Aschenbecher auf dem Fensterbrett und voll vermüllt mit anderem Zeug...Schade, dass ich kein Bild gemacht habe. Als ich bei der Rezeption nach einem anderen Zimmer gefragt habe, wurde dies gleich abgelehnt und mir an Kopf geworfen, dass ich mich vorher Informieren sollte ob ich ein Raucher oder nicht Raucher Zimmer haben möchte. Ich bin Accor Hotel Kunde. Ich buche immer über die Seite mit meiner Kundenkartennummer und da steht nirgends ob es ein Raucher oder keins sein soll. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass meine ganzen Klamotten gestunken haben. Das war mir so unangenehm im Meeting, echt Peinlich. Ich übernachte oft in Ibis Hotels von Budget bis Style also alle. Auch im Ausland. Aber dieses war mit abstand das schlechteste was ich gesehen habe.

jm_ehmanns

2

sauberes Hotel mit nettem Personal. Leider verschwieg die Buchungsseite, dass z. Zt.(und wohl noch für viele Monate) eine Großbaustelle vor dem Hotel existiert und bis auf eine kleine Zufahrt vor dem Hotel alles aufgerissen ist. Selbst Samstagsmorgen um 6.30 wurde ich vom Baulärm trotz geschlossenem Fenster wach. Trotz nettem Hotel und sauberem Zimmer kann ich das Hotel bis zum Ende der Straßenbaustell nicht empfehlen.

yvonnehT9274IO

3

EIn Hinweis das sich vor der Tür eine Baustelle befindet und somit eine Anfahrt nicht möglich ist wäre sehr hilfreich gewesen. Die Zufahrt in die Tiefgarage funktioniert nur mit Code, also einmal um den gesamt Block laufen und Code abholen. Trotz Online Check in.

458claudiaz

5

Das Zimmer hatte eine Klimaanlage, was bei den sommerlichen Temperaturen sehr sehr angenehm war. Trotz der grossen Baustelle vor dem Hotel, war im Zimm nichts zu hören. Und wir hatten das Zimmer direkt zur Baustelle raus. Wirklich toll und zum Empfehlen

Erik_Ritterbach

5

Ein typisches IBIS Hotel. Schneller, freundlicher und komplett vorbereiteter check-in der keine Minute gedauert hat. TOP. Saubere Zimmer und eine ruhige Nacht. Die Kids haben das Fruehstuecksbuffet genossen. Parken um das Hotel (Straße Rueckseite) war kostenfrei.

anka172017

1

Die explodierten Kisden auf dem Flur (es war 13:45) waren ja schon selrsam. Das Zimmer mit Wohnmobildusche und Toilette ohne Lüftung/Fenster gewöhnungsbedürftig, aber der Knaller war, das um 9:00 (Sonntags!) Die Putzfrau im Zimmer stand! Unverschämt! Beim Frühstück kommt man sich vor wie in der Knastkantine. Wer kein Wert auf Sauberkeit und Anstand legt, kann dort gut eine Nacht verbringen. Ich würde jedes andere Hotel empfehlen.

ingridp840

3

Am Empfang wird man gefragt, ob man Raucher ist oder nicht. Danach wird das Zimmer ausgewählt. Doch was nutzt es, wenn dann die Bettwäsche sowie Kopfkissen und Inlets nach Rauch riechen. Ich habe um frische Bettwäsche gebeten; wurde erledigt, der Geruch blieb jedoch weiterhin bestehen.

264manfredc2017

4

sehr zufrieden, ideale Lage, günstigr Preis, Schlüssel-System mit Vorteil und Nachteil. Was soll ich noch alles schreiben? Wieso 200 Zeichen?? Seife + Duschgel gegenübr früher vorhandenich. Reicht das jetzt??l.

Schließen

Ibis Budget

ibis budget Ulm City

Schließen

Schließen

Bitte kippen Sie ihr Gerät für ein 360° - Erlebnis

Buchen