Weihnachten in Antwerpen

Weihnachten in Antwerpen

Den ganzen Monat Dezember ist das Zentrum von Antwerpen eine einzige große Attraktion. In der ganzen Stadt ist alles Mögliche zu erleben, von der Eisbahn bis zum Neujahrsdrink. Lesen Sie hier, warum Weihnachten feiern in Antwerpen ein Fest ist!

Antwerpen ist ein Weihnachtsziel wie kein anderes. „Winter in Antwerpen” ist nicht nur eine Jahreszeit, sondern ein Begriff. Das Zentrum von Antwerpen ist den ganzen Monat Dezember ein Winterparadies mit speziellen Weihnachtsmärkten und Aktivitäten. Dieser Monat bekommt den Startschuss mit einem spektakulären Eröffnungsfest. Der Winter in Antwerpen bringt jedes Jahr wieder tolle Überraschungen mit sich wie Livemusik, viele Aktivitäten und schöne Märkte. Ganz Benelux macht sich auf den Weg für Weihnachtseinkäufe in Antwerpen. Wenn Sie sich ein bisschen auf den Trubel einstellen, ist ein Besuch in Antwerpen um die Weihnachtszeit ein absoluter Geheimtipp.
Top Attraktionen auf dem Steenplein und dem Groenplaats
Die Aktivitäten von Winter in Antwerpen werden über das ganze Zentrum verteilt. Ein paar Top Attraktionen finden Sie auf dem Steenplein. Dort haben Sie beispielsweise ein Riesenrad, in dem Sie eine prächtige Aussicht über die geschmückte Stadt haben! Dieses Jahr wird außerdem noch ein wahrhaftiger Tannenwald mit Mini-Golf platziert. Wenn das kein Fest wird…. Sie können außerdem auf dem Groenplaats auf der Kunsteisbahn, die mit hunderten von Lichtern romantisch beleuchtet wird, Schlittschuhlaufen. Die Eisbahn ist ein Abenteuer für Alt und Jung. Für einen kleinen Betrag kann jeder mit eigenen oder vor Ort geliehenen Schlittschuhen auf die Eisbahn. Überlassen Sie das Sportive lieber anderen? Dann können Sie an der Winterbar mit Aussicht auf die Piste herrlich relaxen.
Weihnachtsmärkte in Antwerpen
Auch der Grote Markt in Antwerpen wird in ein Winterparadies verzaubert. Die stimmungsvollen Chalets als Marktstände und ein Feuerkorb, um sich schön aufzuwärmen, machen es dort zu einem gemütlichen Erlebnis. Einen umfangreicheren Weihnachtsmarkt finden Sie in der Suikerrui. Dort können Sie nach Herzenslust die unterschiedlichsten Weihnachtsgeschenke kaufen und Kleinigkeiten aus allen Himmelsrichtungen probieren. In der Verlängerung der Suikerrui liegt der Handschoenmarkt, und ihm gegenüber ist die Onze-Lieve-Vrouwekathedraal eine einzige große Weihnachtskrippe.
Weihnachtseinkäufe im Zentrum
Wenn Sie etwas weiter weg von der Kathedraal laufen, landen Sie auf de Meir. Die bekannteste Einkaufsstraße von Antwerpen sprudelt vor Menschen, die ihre Weihnachtseinkäufe erledigen. Berücksichtigen Sie außerdem, dass es bei den Umkleidekabinen etwas länger dauern kann! Die Geschäfte im Zentrum von Antwerpen haben extra verkaufsoffene Sonntage im Dezember und sind festlich geschmückt. An Heiligabend schließen die meisten Geschäfte etwas früher, aber am Tag nach Weihnachten sind die Geschäfte wieder ganz normal geöffnet!
Weihnachtseinkäufe im Zentrum
Was es noch so alles während Winter in Antwerpen zu tun gibt, entdecken Sie vor Ort. In verschiedenen Cafés und auf Plätzen finden Liveauftritte statt und früher wurde sogar der ganze Zoo von Antwerpen festlich beleuchtet. Außerdem haben verschiedene Museen Haus der offenen Tür. Nach dem Ende des Festmonats stoßen Sie in der ersten Woche vom Januar mit den Antwerpenern auf das Neue Jahr an. Das machen Sie bei dem sogenannten „nieuwjaardrink“ auf dem Grote Markt und der Suikerrui. Ein perfekter Abschluss eines Winterbesuchs in Antwerpen!
Wir empfehlen

24 Stunden in Antwerpen-ibis City Guide
Antwerpen günstig erleben-ibis Magazine
Weihnachten in Antwerpen-ibis City Guide
Die schönsten Museen von Amsterdam-ibis City Guide
Preiswert unterwegs in Rotterdam-ibis Magazine
Gut und günstig essen gehen in Den Haag-ibis Magazine
5 preiswerte Ausflüge in Scheveningen-ibis Magazine



Per E-Mail teilen Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen