Menü

Schließen

SUCHEN

Preiswert unterwegs in Rotterdam

Preiswert unterwegs in Rotterdam

Günstig Rotterdam entdecken? Mit diesen 5 Tipps erleben Sie die Highlights von Rotterdam, ohne viel ausgeben zu müssen.

Rotterdam ist eine lebendige, junge und international orientierte Stadt, die prima auf Low-Budget-Weise zu entdecken ist. Die Stadt wurde 1940 größtenteils von deutschen Bomben zerstört, davon ist heutzutage jedoch nur noch wenig zu merken. Das Rotterdam von heute ist eher für seine auffallende Skyline mit dem Europamast und der Erasmusbrug bekannt. Nicht zu vergessen das breite kulturelle Angebot und die vielen jährlichen Veranstaltungen wie der frei zugängliche Sommerkarneval und der Marathon von Rotterdam. Erleben Sie diese quirlige Stadt günstig mit den folgenden Tipps:
Günstig das Zentrum erkunden
Rotterdam ist prima mit dem Auto zu erreichen, Parken ist jedoch weniger einfach. Preisgünstiges Parken ist auf den Park&Ride Parkplätzen am Rande des Zentrums möglich, von wo aus Sie ohne Mühe mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ins Zentrum kommen. Für die öffentlichen Verkehrsmittel gibt es vorteilhafte Tageskarten zu kaufen. Noch mehr Vorteil bietet die Rotterdam Welcome Card (auch im Novotel Brainpark erhältlich). Mit dieser Karte fahren Sie gratis mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Rotterdam und Sie bekommen mindestens 25% Preisnachlass bei Touristenattraktionen und Museen wie die Kunsthalle und das Museum Boijmans van Beuningen.
Auf Architektur Abenteuertour
Durch den Wiederaufbau nach den Bombenangriffen von 1940 besteht ein großer Teil Rotterdams aus moderner Architektur. Es ist eine preiswerte Tagesbeschäftigung, die auffallenden Bauwerke zu bewundern. Schauen Sie sich die gigantische Erasmusbrug einmal aus der Nähe an. Oder entdecken Sie die besondere Markthal Rotterdam, ein überdeckter Markt in einem spektakulären Gebäude. In der Markthal gibt es außerdem eine kostenlose Ausstellung mittelalterlicher Bodenfunde, die während des Baus gemacht wurden. In einem Laufabstand von noch nicht einmal 5 Minuten von der Markthal stehen die berühmten Kubushäuser von Piet Blom. Für eine kleine Summe können Sie einen Blick in eines der Kubushäuser werfen.
Den Hafen von Rotterdam entdecken
In Rotterdam darf ein Besuch im Hafen nicht fehlen. An 26 Stellen im Hafen sind Informationsschilder aufgestellt, die mehr über die Schiffe und Gebäude erzählen. Der Maashaven liegt am dichtesten am Zentrum. Besuchen Sie dort die SS Rotterdam von 1958. Das damals größte Kreuzfahrtschiff der Niederlande hat viele Weltreisen gemacht und hat jetzt als Hotel, Restaurant und Veranstaltungsort festgemacht. Das Deck der SS Rotterdam ist für jeden zugänglich.
Gut & günstig essen
Günstig und lecker essen kann man beispielsweise in dem Stadtviertel Cool, in dem viele Gaststätten aus verschiedenen Himmelsrichtungen zu finden sind. Ein Geheimtipp ist das Restaurant Bazar mit orientalischem Touch in der Witte de Withstraat. Das Bazar ist farbenfroh eingerichtet und hat größtenteils Gerichte aus Nordafrika und dem Nahen Osten auf der Speisekarte. Vor allem die wechselnden Tagesgerichte sind ausgesprochen erschwinglich.
Botanische Gärten
Rotterdam besteht nicht nur aus Hochhäusern und Geschäften. Die Stadt hat auch verschiedene botanische Gärten, die entspannen und, für wenig Geld zu besuchen sind. Machen Sie sich auf die Suche nach dem Botanische Tuin Kralingen, dem Botanische Tuin Afrikaanderwijk oder dem Cultuurhistorische Plantentuin (auch Heemtuin Charlois genannt). Die meisten Gärten in Rotterdam werden von ehrenamtlichen Helfern gepflegt und sind täglich für Naturliebhaber geöffnet.
Wir empfehlen

Ausgehen in Rotterdam-ibis City Guide
Rotterdam Kulturstadt-ibis City Guide
Schnäppchenjagen auf Rotterdamer Märkten-ibis Magazine
24 Stunden in Amsterdam-ibis City Guide
24 Stunden in Antwerpen-ibis City Guide
5 preiswerte Ausflüge in Scheveningen-ibis Magazine
Tipps für einen Städtetrip in Den Haag-ibis City Guide



Per E-Mail teilen Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen
="table">

tilburg

Hotels ansehen

utrecht

Hotels ansehen

den haag

Hotels ansehen