Menü

Schließen

SUCHEN

Günstige Ferien in Nantes: besuchen Sie eine gut erhaltene, kreative Stadt

Günstige Ferien in Nantes: besuchen Sie eine gut erhaltene, kreative Stadt

Bekannt für die Verbindung von Kulturerbe und Moderne, bietet sich die Stadt der Herzöge für einen Besuch an, bei dem es viel zu entdecken gibt. Um Ihre günstigen Ferien in Nantes zu genießen, übernachten Sie am besten in einem ibis-Hotel im Herzen der Stadt oder in der Nähe des Bahnhofs und der historischen Stätten.
Das letzte Schloss des Herzogs der Bretagne
In der Vergangenheit haben sich Nantes und Rennes einen Kampf um den Status der Hauptstadt der Bretagne geliefert. Als majestätischer Zeitzeuge dieser Epoche zieht das Schloss der Herzöge der Bretagne heute Geschichtsinteressierte aus aller Herren Länder an. Im Innern befindet sich das Historische Museum von Nantes, aber die Mauern sind frei zugänglich, ebenso wie die Gärten, die am Ufer der Wassergräben liegen und von denen man einen herrlichen Ausblick auf dieses Schloss hat, das im 15. Jahrhundert von François II., dem letzten Herzog der Bretagne, errichtet wurde. Nicht weit von hier, in der Kathedrale Saint-Pierre-et-Saint-Paul befindet sich eine romanische Krypta mit dem Sarkophag des Herzogs unter dem bis zu 40 Meter hohen Gewölbe.
Vom Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert
Charmante Spaziergänge erwarten Sie in den Gassen der Fußgängerzone im Quartier Bouffay, das mit seinen Fachwerkhäusern an das Mittelalter erinnert. Gleich daneben befindet sich die Place Royale mit dem monumentalen Brunnen der sich zum Quartier Graslin hin öffnet; hier müssen Sie unbedingt eine Pause einlegen oder durch die vielen Boutiquen schlendern. Vergessen Sie auf keinen Fall die Einkaufsgalerie Pommeraye mit ihren vielen Läden; sie ist ein Juwel der Architektur des 19. Jahrhunderts.
Ile de Nantes
Verbindung zwischen dem Norden und Süden der Stadt ist die Ile de Nantes und von den zwei Armen der Loire umgeben. Sie bietet angenehme Orte für Spaziergänge während Ihrer günstigen Ferien in Nantes. Sie befindet sich im ehemaligen Hafen- und Industriegebiet, das vollkommen erneuert wurde; es ist auch ein Ort, der die Möglichkeit bietet, die moderne Architektur kennenzulernen, die auf große Namen zurückgeht wie Jean Nouvel oder Christian de Portzamparc. Dort wo die ehemaligen Werften angesiedelt waren, befindet sich jetzt das poetische Universum des Machines de l’île mit seinen gigantischen Skulpturen.

Günstiges Hotel in Nantes: die Herzöge der Bretagne am Ufer der Loire
Günstiges Wochenende in Nantes: lassen Sie sich durch die Hafenstadt führen
Preisgünstiges Hotel in der Nähe des Louvre: auf den Spuren der königlichen Residenzen
Günstiges Hotel in Fourvière: gallorömische Spuren in der Basilika
Ihr günstiger Wochenendtrip nach Avignon als Pause vom Alltag
Aktiver, günstiger Urlaub in Besançon



Per E-Mail teilen Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

Hotels in der Nähe