Menü

Schließen

SUCHEN

Gehen Sie auf Leipzigs Flohmärkten auf Schatzsuche

Es ist ein weit verbreiteter Trend an Wochenenden: Sammelfreunde und Schnäppchenjäger kommen auf Flohmärkten zusammen, um zu feilschen und zu verhandeln, zu kaufen und zu verkaufen. Mittlerweile hat auch Leipzig einige große Trödelmärkte vorzuweisen. Die populärsten Märkte haben wir hier auf einen Blick zusammengefasst.<o:p></o:p>

Zu Beginn Ihres Flohmarkt-Tages steht ein reichhaltiges Frühstück in einem unserer ibis Hotels an. Wir begrüßen Sie morgens mit beliebten Kaffee- und Teespezialitäten oder frisch gepresstem Orangensaft. Dazu können Sie sich nach Herzenslust an unserem Frühstücksbuffet bedienen, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist. <o:p></o:p>

Nostalgischer Antik- und Trödelmarkt auf der agra Leipzig<o:p></o:p>

Weit weg von der Hektik der Großstadt, zwischen Markkleeberg und Dölitz, erstreckt sich das agra-Veranstaltungsgelände, auf dem einmal im Monat der Leipziger Antik- und Trödelmarkt stattfindet. Zwei Tage lang kommen hier Sammler antiker Möbel oder diverser Alltagsgegenstände auf ihre Kosten. Angefangen bei altertümlichen Kommoden bis hin zu Küchenuhren, Lampen, Bildern und Dekoartikeln – hier wird sicherlich jeder fündig. Früher kommen zahlt sich auf jeden Fall aus, wenn Sie begehrte Raritäten ergattern wollen!<o:p></o:p>

Flohmarkt im Biergarten Ilses Erika<o:p></o:p>

Ein absoluter Geheimtipp für alle Mütter, Väter, Omas oder Tagesmütter ist der Kinder-Flohmarkt im Kawi Kids Leipzig, der einmal monatlich stattfindet. Findige Schnäppchenjäger treffen hier auf eine große Auswahl an Schwangerschaftsbekleidung, diverser Baby- und Kinderklamotten, Spielzeuge, Bücher, bis hin zu voll funktionstüchtigen Kinderwägen. Als Snacks für zwischendurch werden Kaffee und Kuchen angeboten. Und wenn Sie nach dem Bummeln noch Energie übrig haben, können Sie sich mit Ihren Kleinen im Bewegungsparadies austoben.<o:p></o:p>

Nachtflohmarkt im Kohlrabizirkus Leipzig<o:p></o:p>

Der Nachtflohmarkt in Leipzig hat längst schon Tradition und ist unter einheimischen Schnäppchensammlern wie auch unter Touristen gleichermaßen sehr beliebt. Einmal im Monat heißt es dort: stöbern, feilschen und kaufen – und zwar zu einer für Langschläfer humanen Uhrzeit ab 17:00 Uhr. Von seltenen Schätzen über nostalgische und kultige Raritäten bis hin zu nützlichen Alltagsgegenständen ist hier alles dabei, was das Flohmarktherz höher schlagen lässt. Neben dem agra-Trödelmarkt ist der Nachtflohmarkt im Kohlrabizirkus das größte Trödelevent in Leipzig und gleichzeitig auch der älteste Nachtflohmarkt Sachsens. Dieses Ereignis ist daher ein absolutes Muss für echte Flohmarktfans. 

Ausklang im ibis Hotel<o:p></o:p>

Wenn Sie nach diesem erfolgreichen Tag wieder in Ihrem ibis Hotel angekommen sind, erwartet Sie dort ein modernes Zimmer mit gemütlichem Bett und komfortabler Ausstattung – genau das Richtige nach so einem langen Tag!
Wir empfehlen

Trödelhändler und Schnäppchenjäger – erleben Sie Münchens Flohmärkte
Stöbern Sie zwischen Kunst und Kitsch auf Stuttgarts Flohmärkten
Entdecken Sie neue Lieblingsstücke auf Hannovers Flohmärkten
Stöbern, feilschen, kaufen – begeben Sie sich in Berlin auf Schnäppchenjagd
Keine Langeweile nach Feierabend in Leipzig
Liebe auf den zweiten Blick: Second-Hand-Shopping in Leipzig
In Leipzig die Mittagspause genießen



Per E-Mail teilen Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen