Menü

Schließen

SUCHEN

Entdecken Sie neue Lieblingsstücke auf Hannovers Flohmärkten

Auf Flohmärkten gehen Sie nicht einfach nur einkaufen: Hier treffen Sie neue Leute, feilschen mit den Händlern, erleben einen schönen Tag und finden nebenbei vielleicht sogar noch das ein oder andere Schnäppchen. Diesen Reiz hat auch Hannover für sich entdeckt, daher finden dort regelmäßig tolle Flohmärkte statt.<o:p></o:p>

Der namhafteste dürfte wohl der Flohmarkt in der Altstadt am Hohen Ufer sein, der weit über die Grenzen Hannovers bekannt ist. Der wöchentlich stattfindende Trödelmarkt ist der älteste in Deutschland: Schon seit über 45 Jahren wird entlang der malerischen Kulisse des Leineufers gefeilscht.<o:p></o:p>

Das große Angebot an Antiquitäten und Schallplatten macht den Altstadt-Flohmarkt zum Hotspot für alle Sammelfreunde, die auf der Suche nach hochwertigen Raritäten sind. Doch auch Schnäppchenjäger kommen auf ihre Kosten: Neben Bildern, Teppichen und edlen Gläsern gibt es hier auch Comics, CDs und andere Schätze. Hier ist mit Sicherheit auch Ihr neues Lieblingsstück dabei!<o:p></o:p>

Und wenn Sie vom Trödeln einfach nicht genug bekommen: Direkt an den Altstadt-Flohmarkt schließt sich ein Kinderflohmarkt an, bei dem es alles für die Kleinen gibt.<o:p></o:p>

Wir empfehlen

Gehen Sie auf Leipzigs Flohmärkten auf Schatzsuche
Trödelhändler und Schnäppchenjäger – erleben Sie Münchens Flohmärkte
Stöbern Sie zwischen Kunst und Kitsch auf Stuttgarts Flohmärkten
Stöbern, feilschen, kaufen – begeben Sie sich in Berlin auf Schnäppchenjagd
Tolle Angebote für den Feierabend in Hannover
Hannover mit kleinem Geldbeutel bereisen



Per E-Mail teilen Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen