Menü

Schließen

SUCHEN

Ein Erlebnis zwischen Natur und Kultur am Ufer des Genfer Sees

Ein Erlebnis zwischen Natur und Kultur am Ufer des Genfer Sees

Eine außergewöhnlich schöne Lage
Lausanne, die zweitgrößte Stadt am Genfer See, ist eine dynamische Handelsstadt und ein beliebter Urlaubsort zugleich. Schlendern Sie durch das Herz der Stadt und genießen Sie die zahlreichen Attraktionen, die die „Perle des Genfer Sees“ für ihre Besucher bereithält.
Natur und Kultur
Das auf drei Hügeln errichtete Lausanne liegt am Genfer See vor der beeindruckenden Kulisse der Savoyer Alpen, die über dem gegenüberliegenden französischen Ufer emporragen. Die Stadt vereint alle Eigenschaften eines klassischen Urlaubsortes. Für einen vergnüglichen Spaziergang haben Sie hier verschiedene Möglichkeiten: Die Altstadt ist weitestgehend autofrei, was sie besonders attraktiv macht. Vom Ufer des Sees aus genießen Sie hier einen spektakulären Ausblick. Oder Sie nehmen die Metrolinie M2 ins Hafenviertel Ouchy und erkunden die von Blumenrabatten gesäumten Uferstraßen. Erleben Sie den entspannten Lifestyle der Stadt, die ihren Beinahmen „Perle des Genfer Sees“ wahrhaft verdient.
Besuchen Sie den Olympischen Park und bewundern Sie den beeindruckend großen Springbrunnen am Eingang – seine Wasserfontäne reicht sage und schreibe 32 Meter in die Höhe! Erkunden Sie die gewundenen Wege des Parks und nehmen Sie sich auch etwas Zeit, um abzuschalten und den atemberaubenden Panoramablick über die Alpen und den angrenzenden See zu genießen. Anschließend besuchen Sie das Olympische Museum, wo Sie eine interessante Sammlung von Exponaten zur Geschichte der Olympischen Spiele erwartet. Für Liebhaber der Fotografie ist das nahe gelegene Musée de l’Elysée ein Muss. Dieses Museum beherbergt einen beeindruckenden Bestand von über 100.000 Fotografien, von den Arbeiten der Pioniere der Farbfotografie bis hin zu international bekannten, zeitgenössischen Fotokünstlern. 2011 erwarb das Museum zudem das Fotoarchiv von Charlie Chaplin, eine umfassende Sammlung von etwa 10.000 Fotografien, die Charlie Chaplins gesamte Karriere dokumentieren. Die Art-Brut-Sammlung im Château de Beaulieu oder Ausstellungen zu Design und Angewandter Kunst im Mudac sind ebenfalls stets einen Besuch wert. Um das historische Erbe Lausannes zu würdigen, besuchen Sie die Kathedrale Notre-Dame in der Altstadt, das größte gotische Bauwerk der gesamten Schweiz. Im Glockenturm der Kathedrale sitzt noch immer ein Wächter – eine Tradition, die über die Jahre sorgfältig bewahrt wurde. Der Wächter verkündet 365 Tage im Jahr zu jeder vollen Stunde zwischen 22 Uhr und 2 Uhr die Uhrzeit. In den Einkaufsstraßen um die Kathedrale herum können Sie im Anschluss nach Herzenslust Ihre Vorräte an Schokolade und anderen Schweizer Spezialitäten aufstocken. Und besuchen Sie unbedingt auch den Place de la Palud mit den beiden berühmten Sehenswürdigkeiten: das Rathaus aus dem 17. Jahrhundert und eine Uhr, die zu jeder vollen Stunde zum Leben erwacht.

Entspannter Lebensstil, Sport und Kultur – die unschlagbare Mischung von Lausanne, der „Perle des Genfer Sees“
Besuchen Sie die „Perle des Genfer Sees“, das lebendige und attraktive Lausanne
Erleben Sie den entspannten Lifestyle von Lausanne
Ein Erlebnis zwischen Natur und Kultur am Ufer des Genfer Sees
Ein Vorgeschmack auf die eigenwillige und lebendige Atmosphäre von Zürichs beliebtestem Viertel: Oerlikon
Locarno: Bezaubernde Stadt am Lago Maggiore
Entdecken Sie Bern, die wunderschöne und friedliche mittelalterliche Stadt am See



Per E-Mail teilen Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

bern

Hotels ansehen

zürich

Hotels ansehen

luzern

Hotels ansehen

sion

Hotels ansehen