Menü

Schließen

SUCHEN

Kreieren Sie Ihre eigenen „Do it yourself“-Souvenirs in Hamburg

Um einen Überblick über das DIY-Angebot in Hamburg zu bekommen, haben wir Ihnen einige interessante Kurse zusammengestellt.<o:p></o:p>

DIY, Handmade oder Eigenbau – es gibt zahlreiche Bezeichnungen für den Megatrend Selbermachen. Auch in Hamburg hat er sich schon fest etabliert – mittlerweile gibt es für jeden Geschmack den passenden Workshop. 

Bevor Sie die DIY-Workshops Hamburgs unsicher machen, stärken Sie sich am leckeren Frühstücksbüffet in Ihrem ibis Hotel. Dort erwartet Sie ein abwechslungsreiches und großzügiges Büffet für einen gelungenen Start in den Tag.<o:p></o:p>

Aus dem Nähkästchen geplaudert – Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene<o:p></o:p>

Sie wollten schon immer verschiedene Nähtechniken lernen und unter kompetenter Unterstützung kleine Schnittänderungen vornehmen? Dann haben Sie im Hamburger Stadtteil Eppendorf die Möglichkeit, in kleinen Gruppen erste Erfahrungen im Nähen zu sammeln bzw. Ihr Können noch weiter auszubauen. Die Evangelische Familienbildung Eppendorf stellt dabei hochwertige Nähmaschinen in ihren Räumen zur Verfügung. Bei der Umsetzung Ihrer individuellen Ideen werden Sie von erfahrenen Nähern unterstützt.<o:p></o:p>

Modische Häkelaccessoires für jede Jahreszeit<o:p></o:p>

Eine weitere Initiative der Evangelischen Familienbildung in Eppendorf ist ein Häkelkurs für Anfänger und Fortgeschrittene. Als Anfänger bekommen Sie wichtige Grundlagen vermittelt, üben mit Luftmaschen, festen Maschen und Stäbchen. Anschließend sind Sie schon in der Lage Taschen, Gürtel, Kissenhüllen und Brotkörbchen zu häkeln. Als Fortgeschrittener werden Ihnen in diesem Workshop wertvolle Tipps und Tricks an die Hand gegeben, wie Sie mit raffinierten Nähtechniken schnell das perfekte Accessoire zu Ihrem individuellen Outfit herstellen. Egal ob Beanies, Mützen, Minicapes, Kragen oder Schals – hier können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.<o:p></o:p>

Persönliche Souvenirs basteln im Siebdruck-Workshop<o:p></o:p>

Sie möchten Ihren Liebsten gerne etwas Selbstgemachtes aus Hamburg mitbringen, finden aber am klassischen Nähen und Häkeln wenig Gefallen? Dann könnte ein Siebdruck-Workshop genau das Richtige für Sie sein! Die Werkstatt werkeundformen in Hamburg-Wilhelmsburg bietet einen Siebdruck-Einsteiger-Kurs an. Das Ergebnis des Workshops sind selbstgemachte Souvenirs, für die Sie zusätzlich noch Grußkarten und passendes Geschenkpapier fertigen können. Alle wichtigen Grundmaterialien werden von der Werkstatt gestellt und zudem kann sich jeder Teilnehmer aus den bedruckbaren Kissenbezügen, Stoffbeuteln, Geschirrtüchern und Stoffbahnen drei Teile aussuchen und bearbeiten.<o:p></o:p>

DIY-Naturkosmetik-Workshop<o:p></o:p>

Unsere Haut wird täglich zahlreichen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Damit sie ausreichend davor geschützt ist, sollte man sie am besten mit Naturkosmetik pflegen, denn die enthält keine Mineralöle oder Silikone. In den DIY-Workshops von ethical bioschience in Hamburg-Altona lernen Sie, Ihre eigene Naturkosmetik herzustellen. Sie haben die Wahl zwischen Produkten aus der Wellness-Kosmetik (z.B. Badetees oder Peelings), Tagespflege (Creme für verschiedene Hauttypen) und dekorativer Kosmetik (Schminke wie z.B. Lippenbalm oder Lidschatten). Alle verwendeten Rohstoffe sind vegan!<o:p></o:p>

Den Abend entspannt ausklingen lassen<o:p></o:p>

Gönnen Sie sich danach doch noch einen gemütlichen Abend in Ihrem Hotelzimmer. Die gemütlichen Betten laden zum Entspannen und Schlummern ein. So können Sie am Morgen wieder voll durchstarten.<o:p></o:p>

Wir empfehlen

Produzieren statt konsumieren – seien Sie Teil des DIY-Trends in München
„Do it yourself“ in Berlin
Lernen Sie in Düsseldorf den „Do it yourself“-Trend kennen
Schlemmen Sie international in der Hansestadt Hamburg
Street Art in der Hansestadt



Per E-Mail teilen Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen
tels ansehen