Menü

Schließen

SUCHEN

Cheap Thrills Salzburg

Die Mozartstadt muss nicht teuer sein

Salzburg besticht durch einen ganz besonderen Charme und zieht Kunstliebhaber und Musikfans gleichermaßen an. Allerdings kann ein Tag in der Stadt durchaus kostspielig werden. Wie man die teuren Ecken meidet und die Low Budget Hotspots für einen preiswerten Tag in der Stadt findet, erfahren Sie hier. <o:p></o:p>

Rund um das Schloss Mirabell zieht sich eine wunderschöne Gartenanlage mit Rosengärten, plätschernden Springbrunnen und sogar einem Heckentheater. Hier lässt es sich hervorragend umherschlendern beim Anblick des interessanten Farbenspiels aus über 30.000 Pflanzen. Oder machen Sie es wie viele glückliche Paare, ganze Familien oder beste Freunde und hinterlassen Sie ein Zeichen der ewigen Treue am berühmten Makartsteg in Salzburg. Ein kleines Liebesschloss kostet nicht viel und sagt dennoch einiges aus. Beim Anbringen des Schlosses gibt es auf der Brücke außerdem den perfekten Blick auf die Stadt umsonst mit dazu. Wenn man das Flair der Stadt lieber aus der Nähe erleben möchte, ist die Erkundung zu Fuß die beste Wahl. Ein Abstecher in den Dom ist dabei Pflicht. Der Eintritt ist frei!<o:p></o:p>

Wir empfehlen

Wien: günstiger Kurztrip in die österreichische Hauptstadt
Große Erlebnisse für wenig Geld: Cheap Thrills in Wien
Ein Tag in Stockholm zum Schnäppchenpreis
Frankfurt – kleiner Geldbeutel trifft großes Erlebnis
Mittags die Mozartstadt genießen
Salzburg zeigt kulturelle Vielfalt



Per E-Mail teilen Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen
); TagManager._pushData(getDataLayer()); }